Wanderplan 2022

 

Fr. 25.03. Mitgliederversammlug

  19:00 Gasthaus Sternen Unterbränd

Sa. 26.03. Zaghaft kommt das erste Grün

Lust auf Freiburg? Dann kommt einfach mit. Wir besuchen den Alten Friedhof mit seinem parkähnlichen Charakter, wandern zum Restaurant Dattler und dem Greiffenegg Schlößle und betrachten Freiburg von oben.

  Gehzeit: 2 Std
  Treffpunkt: 11:00 Uhr Bahnhof Löffingen (Regiokarte)
  Hinweis: Schlusseinkehr
  Führung: Rita Bölle und Agnes Gärtner

 

Sa. 02.04. Den Wald mit allen Sinnen erleben

Kleiner achtsamer Waldspaziergang. Die Geräusche des Waldes lassen uns ganz still stehen und lauschen. Das Licht ist ganz besonders und es riecht auch irgendwie anders.

  Gehzeit: 1,5 Std.
  Treffpunkt: 15:00 Uhr Festhalle Löffingen
  Hinweis: Schlusseinkehr
  Führung: Anja Adrion

Mo. 18.04. Wer hoppelt denn da?

Wir erkunden die Baar und lassen uns überraschen, was der Osterhase so alles versteckt hat.

  Gehzeit: 2,5 Std.
  Treffpunkt: 13:30 Uhr Festhalle Löffingen
  Hinweis Schlusseinkehr
  Führung: Herbert Preiss und Rita Bölle

So. 24.04. Die Wutach aus der Vogelperspektive erleben

Vom Kiosk Bachheim gehen wir oberhalb der Wutachschlucht durch den Burgwald in Richtung Oberburg. Es gibt herrliche Ausblicke auf die Wutachschlucht.

  Gehzeit: 2,5 Std. , leichte Tour
  Treffpunkt: 13:30 Uhr Festhalle Löffingen
  Hinweis: Schlusseinkehr
  Führung: Rita und Herbert Bölle

 

Mo. 02.05. Weinberge - Mühlen - romantische Städtchenund vieles mehr
Do. 05.05. Das liebliche Taubertal im Naturpark Frankenhöhe

  1. Tag Von Burgbernheim wandern wir durch Streuobstwiesen ins markgräfliche Wildbad , 10 km, ca. 3 Std.
  2. Tag Wildbad - Rothenburg o.d. Tauber Malerische Täler, Höhenzüge und wunderschöne Ausblicke machen Lust, diese Landschaft zu entdecken. Rothenburg ist Romantik pur. Abends folgen wir dem Nachtwächter auf seinem Rundgang. 16 km, 4,5 Std.
  3. Tag Rothenburg - Tauberzell Unser Wanderweg führt uns auf dem Mühlenweg entlang des Taubertales nach Tauberzell, 15 km, ca. 4 Std.
  4. Tag Auf den Spuren von Tilmann Riemenschneider nach Röttingen 17 km, 4,5 Std.
  Hinweis:

Die erste Nacht verbringen wir im Wildbad, die zweite in der Schranne in Rothenburg und die dritte in Tauberzell. Es besteht ein Gepäcktransfer.

Es werden Ausdauer und Kondition erwartet. Die Touren sind ohne größere Anstiege.

  Treffpunkt: Bahnhof Löffingen, Zeitpunkt wird bekannt gegeben
  Kosten: 130,-- € für 3 Übernachtungen mit Frühstück im DZ, im EZ 200,-- € ,
Für die Fahrt mit Bahn und Bus fallen ca. 100,-- € an.
Gepäcktransfer je nachTeilnehmern 5,-- € und 7,-- €,
Nachtwächtertour in Rothenburg nach Teilnehmern zwischen 7,00 € und 9,00 €. Für das Abendessen fallen insgesamt ca. 60,-- € an.
  Führung

Petra Schmiedeke

Anmeldung wegen Übernachtung schnellstmöglichst bei Rita Bölle, Tel. 07654 -8783. Begrenzte Teilnehmerzahl.

So. 08.05. Ins geheimnisvolle Weibermoos?

Wir besuchen die Biotope des Schwarzwaldvereins. Beachtung findet die Geschichte des Bergbaus, Entwicklung und Zustand der Wälder, Fauna und Flora am Wegesrand.

  Gehzeit 3 Std.
  Treffpunkt:

13:00 Uhr Rathaus Eisenbach,
12:40 Festhalle Löffingen ( Fahrgem. )

  Hinweis: Schlusseinkehr
  Führung: Martin Welte, Naturschutzbeauftragter

Sa. 14.05. Frühling am Untersee

In Radolfzell wandeln wir auf den Spuren Radolfs und gehen dann auf die Halbinsel Mettnau, wo das Scheffelschlößchen steht. Dort befindet sich auch die Vogelwarte, die schon 1946 eingerichtet wurde.

  Gehzeit: 2 Std., leicht (auch für Senioren und Seniorinnen
  Treffpunkt: 08:30 Uhr Bahnhof Löffingen (B-W-Ticket)
  Kosten: für Stadtführung ca. 8,-- €, bei mehr als 10 Teiln. verringert sich der Preis
  Hinweis: kleine Verpflegung, Zwischeneinkehr
  Führung: Agnes Gärtner und Rita Bölle

So. 12.06. Wie hat sich die Wutach im Grenzbereich nach der Renaturierung verändert?

Auf dieser Tour mit angenehmen Wegen über Wiesen und Wälder sind landschaftliche Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

  Gehzeit: 3 Std., Auf- und Abstieg 250 m
  Treffpunkt: 11:00 Festhalle Löffingen (Fahrgemeinschaften)
  Hinweis: Rucksackverpfl., Schlusseinkehr
  Führung: Manfred Fischer und Alfred Rentz

 

Sa. 18.06. Der Sonne entgegen - entfällt wegen zu hoher Temperaturen

 

Sa. 25.06. Jahreshauptversammlung Schwarzwaldverein e.V. in Laufenburg
So. 26.06. infos unter www.schwarzwaldverein-Laufenburg.jimdofree.com

 

Sa. 25.06. Im Herzen des Hegaus - der Hohentwiel

Auf einer abwechslungreichen Rundtour wandern wir über den Hausberg von Singen und umrunden den Staufen. Ausblicke auf die Hegauberge, den Bodensee und die Alpenkette.

  Gehzeit: 3,5 Std.,Auf- und Abstieg 300 m
  Treffpunkt: 9:30 Uhr Bahnhof Löffingen ( B.-W. Ticket )
  Hinweis: Rucksackverpfl., Einkehr
  Führung: Renate Meder und Helga Klipstein

 

So. 03.07. Durch das idyllische Alpersbach

Vorbei an historischen Höfen wandern wir rund um das Örtchen Alpersbach , teilweise entl. des gleichnamigen Baches. Herrliche Ausblicke.

  Gehzeit: 2 Std., Auf- und Abstieg 240 m
  Treffpunkt: 13:00 Festhalle Löffingen (Fahrgemeinschaften)
  Hinweis: Schlusseinkehr, festes Schuhwerk
  Führung: Alfred Rentz und Manfred Fischer

 

So. 17.07. Kulinarische Wanderung - auf Sonntag , 21. August 2022 verschoben

Anmeldung bis 12. August 2022 bei Karlheinz Rontke Tel. 07657-82 13 oder rontke@eisenbach.de

Wo wird das Einkorn auf der Baar angebaut? Gemeinsam erwandern wir die Felder und gehen in den landwirtschaftlichen Anbau der letzte Jahrhunderte zurück. Danach bereiten wir ein köstliches 3 Gänge-Menü in der Küche der Grundschule Löffingen mit Iris Hasenfratz und Karlheinz Rontke zu. Ein Glas Wein dazu und das " WANDERN" hat sich gelohnt.

  Gehzeit: 1,5 Std. 1,5 km, leichte Wanderung auch für Senioren und Seniorinnen
  Treffpunkt: 14:00 Uhr Grundschule
  Kosten: 15:00 €
  Führung: Karlheinz Rontke
  Anmeldung:

bis 08. Juli 2022 bei Karlheinz Rontke Tel. 07657 - 8213 oder rontke@eisenbach.de Begr. Teilnehmerzahl ( 20 Pers.)

 

So. 31.07. Einst Mühle - jetzt blühendes Kloster

Nicht nur Kloster, Kapellen, Kreuzweg und Rosen gibt es bei Nöggen- schwiel zu entdecken - man kann auch schattige Wälder, schöne Ausblicke und vor allem Ruhe genießen.

  Gehzeit: 3,5 Std., Auf- und Abstieg 330 m
  Treffpunkt: 11:00 Festhalle Löffingen (Fahrgemeinschaften)
  Hinweis: Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
  Führung: Rita und Herbert Bölle

So. 14.08. Durch den Inzigkofer Park - fällt aus

 

So, 28.08. Atemberaubende Ausblicke auf den Höhen von St. Märgen

Thurner - Micheleshäusle- Ramshald - Fahrenberger Höhe - Thurner

Rundwanderung mit herrlichen Ausblicken auf Schauinsland, Zartener Becken, Rosskopf, Kandel und Brend.

Gehzeit: 4 Std., Auf und Abstieg 270 m
Treffunkt: 11:00 Uhr Festhalle Löffingen (Fahrgemeinschaften)
Hinweis: Rucksackverpfl., Schlusseinkehr
Führung: Alfred Rentz und Manfred Fischer

Sa, 03.09. Warum nicht mal mit den Enkeln wandern?

Eine Erlebnistour mit Oma und Opa

Wisst ihr, wie stark eine Ameise ist und aus welchem Holz Zauberstäbe sind? Das erfahrt ihr auf dem Rötenbacher Ameisenpfad. Dort könnt ihr auch auf Kletterbäume steigen, über Baumstämme balancieren und viel entdecken! Vielleicht finden wir mit der Ameise Amina noch einen Schatz?

  Gehzeit 2 Std.
  Treffpunkt: 13:00 Uhr Bahnhof Löffingen ( Regiokarte )
  Hinweis: Rucksackverpfl., Einkehr
  Führung: Ursula Vogt und Rita Bölle
  Tipp: Es können auch Kinder aus der Nachbarschaft, von Verwandten, Freunden oder Bekannten mitgenommen werden.

So, 11.09. Wandern - Berge - Wein - Äpfel - Nonstal
Fr, 16.09.
Bitte Terminänderung beachten!

Freuen Sie sich auf die Tage im Nonstal! Wir erleben interessante Wanderregionen und sehenswerte Ausflugsziele eingebettet in traumhaft schöne Landschaften. Die Wanderungen führen zur Fondoalm ( Einkehr in der Felixer Alm ), in die Schlucht von Fondo, ins San Romedio Tal und das Penegal Gebirge. Die Nichtwanderer fahren nach Kaltern und den Kalterer See und ins Trentino. Eine Halbtagesfahrt führt beide Gruppen nach Bozen zum Bummeln oder dem Ötzi einen Besuch abzustatten. Veranstalter der Reise ist die Fa. Henkel, Unterbränd ( siehe Programm 2022 )

  Hinweis: Programm für Nichtwanderer
  Leistung: 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet, 5 x Abendessen ( davon 1 x Schmankerl - Essen ), alle Wanderungen mit Führung, Ausflüge, Unterhaltungsabend, freie Nutzung der Wellnessanlagen ( Bademantel, Badehaube gegen Gebühr ), Kurtaxe
  Kosten: 610,-- € pro Person im DZ, 710,-- € pro Person im EZ
  Anmeldung: Anmeldung baldmöglichst an Rita Bölle, Tel. 07654 - 8783 oder
boelle-loeffingen@t-online.de

So. 25.09. Ein Blick auf die Eidgenossen

Vom Panoramaparkplatz Randen geht es auf dem Hochranden zum Hagenturm, dem 40 m hohen Highlight mit atemberaubenden Ausblicken. Auch unterwegs gibt es herrliche Ausblicke auf den Schwarzwald, das Wutachtal, die Hegauberge und die Alpenkette.

  Gehzeit 3 Std. Auf- und Abstieg 190 m
  Treffpunkt: 11:00 Uhr Festhalle Löffingen (Fahrgemeinschaften)
  Hinweis: Rucksackverpfl., Schlusseinkehr
  Führung: Rita und Herbert Bölle

Ende September / Anfang Oktober findet der Naturschutztag in der Kiesgrube Reiselfingen statt. Termin im Internet und der Presse.

  Treffpunkt: 14:00 Uhr Kiesgrube Reiselfingen
   

Biotoppflege, Helfer und Helferinnen jeden Alters willkommen, strapazierfähige Kleidung / Schuhwerk, Arbeitshandschuhe, falls vorhanden Astschere und Handsäge.
Um 17.00 Uhr gibt es ein gemeinsames Vesper

So. 09.10. Linzgauer Obsttour

Wir schauen , wo das Bodenseeobst wächst. Von Lippertsreute gehen wir in das Obstmuseum Fridingen, den Fridinger Tobel und die Wallfahrts- kapelle Maria im Stein.

  Gehzeit: 5 - 6 Std. ,Auf- und Abstieg 300 m
  Treffpunkt: 9:00 Uhr Festhalle Löffingen ( Fahrgem.)
  Hinweis: Sportliche Tour, Rucksackverpflegung
  Führung: Helene und Rolan Stefan
  Anmeldung:

bis 04.10.2022 bei H. und R. Stefan, Tel. 07707 309

Sa. 22.10 Unterwegs im Hotzenwald - der Ibacher Panoramaweg

Die Tour bietet phantastische Aussichten - mal auf das Alpenpanorama, mal über das Ibacher Hochtal, mal zum Feldberg. Wir wandern durch einen Weidelehrpfad und das Klusen- und Härtemoos.

  Gehzeit: 5 - 6 Std. ,Auf- und Abstieg je 200 m
  Treffpunkt: 11:00 Uhr Festhalle Löffingen ( Fahrgemeinschaften.)
  Hinweis: Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr
  Führung: Herbert und Rita Bölle

Sa. 01.11 Abschlusswanderung rund um Löffingen

Im Anschluß finden die Ehrung der Wanderer, Rückschau auf 2022 und eine Vorschau auf 2023 statt. Auch der Gesang kommt nicht zu kurz. Näheres wird in der Homepage, der Presse und dem Mitteilungsblatt bekannt gegeben.

Liebe Wanderer,

wir hoffen, unser Programm spricht Sie an. Haben Sie sich schon einmal überlegt, selbst Wanderungen zu führen? Wer sich mit anderen zum Wandern verabredet, dem fällt es nicht nur leichter, sein persönliches Fitnessprogramm durchzuhalten. Es macht schlicht auch viel Spaß, mit anderen eine Region zu entdecken. Ein erfahrener Wanderführer gibt zudem Sicherheit.

Vielleicht haben Sie auch Interesse, an einem Wanderführerlehrgang teilzunehmen? Dann fragen Sie einfach nach bei Rita Bölle, Obere Talstrasse 1, 79843 Löffingen, Tel. 07654 /8783. Haben Sie einen Wandervorschlag für das Jahr 2023? Dann reichen Sie ihn bitte ein bis 06. November 2022 bei Schwarzwaldverein - Ortsverein Löffingen - Karlheinz Rontke, An der Rütte 5, 79871 Eisenbach ein. info@schwarzwaldverein-loeffingen.de

Der Schwarzwaldverein bedankt sich bei allen Mitgliedern und Gästen für die Teilnahme an den Wanderungen und Veranstaltungen im Jahr 2022. Herzlichen Dank auch an alle, die den Verein unterstützt haben. Frohe Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2023!

PS   Das war übrigens der letzte der Wanderpläne, den ich in den vergangenen 20 Jahren zusammengestellt habe. Es wird Zeit, dass jüngere Kräfte mit neuen Ideen nachkommen. Wir alle hoffen, dass dies dem Verein gelingt!
    Rita Bölle