Aktueller Wanderplan

Der Schwarzwald Löffingen-Eisenbach darf wieder wandern - aktueller Plan

Mittwoch, 08.Juli - Auf in Kramers Stall

Wir starten in Löffingen , gehen zur Grillhütte Dittishausen, Richtung Kirchhöfle, Sängerhütte Unadingen, Kramers Stall Unadingen. Nichtwanderer können zum Einkehren nach Unadingen kommen, wo uns ein zünftiges Vesper erwartet.

Gehzeit: 2 Std.  
Treffpunkt:

14:00 Uhr Festhalle Löffingen (Regiokarte)

 
Hinweis: Rückfahrt mit der Bahn  
Führung: Marion Liebermann  
Teilnehmerzahl: wegen Corona begrenzt
Bitte wegen Corona genügend Fahrzeuge stellen
 
Anmeldung bis 03.07. bei Marion Liebermann -Tel. 0172 7479431
auch Nichtwanderer wegen Einkehr.
 

Sonntag, 12.Juli - Panoramablicke vom Aussichtsturm Riesenbühl

Wir starten in Fischbach, haben wunderschöne Ausblicke auf das Tal, gehen am Vogelhaus vorbei und gelangen zum Riesenbühlturm.


Gehzeit: 3 Std Auf- und Abstieg je 290 m  
Treffpunkt:

13:00 Uhr Festhalle Löffingen (Fahrgem.)

 
Hinweis: Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr  
Führung: Manfred Fischer  
Teilnehmerzahl: wegen Corona begrenzt
Bitte wegen Corona genügend Fahrzeuge stellen
 
Anmeldung bis 11. Juli 2020 bei Manfred Fischer (Tel. 07657-1767)  

Sonntag, 26.Juli - Grünes Moos und herrliche Aussichten

Von Breitnau geht es zu Kapelle Maria im Moos, von dort zum schroffen Piketfelsen mit einer herrlichen Aussicht ( mit etwas Glück können wir dort Gämsen besichtigen ). Über die Obere Ravenna gelangen wir wieder nach Breitnau

Gehzeit: 3 Std Auf- und Abstieg je 266 m  
Treffpunkt:

13:00 Uhr Festhalle Löffingen (Fahrgem.)

 
Hinweis: Gutes Schuhwerk, kl. Rucksackverpfl. Schlusseinkehr  
Führung: Rita und Herbert Bölle  
Teilnehmerzahl: wegen Corona begrenzt
Bitte wegen Corona genügend Fahrzeuge stellen
 
Anmeldung bis 25. Juli 2020 bei bei Rita Bölle, Tel. 07654 8783  

Mi. 12.08. Geheimnisvolle Hügel im Gewann Zenzenbuck

Gehzeit: 2 Std  
Treffpunkt:

18:00 Uhr Bahnübergang Hohlgasse

 
Hinweis: Schlusseinkehr  
Führung: Werner und Maria Waßmer  
Teilnehmerzahl: begrenzt  
Anmeldung 11.08.2020 bei Waßmer, Tel. 07654/921177  

So. 16.08. Gipsabbau in Unadingen

Siebuck - Grünburg - Gipsbruch -Posthaus - Unadingen
Im Anschluss Einkehr mit Info über den Gipsabbau und die Stiftung der Fam. Reimnitz an Unadingen und Döggingen

Gehzeit: 2,5 Std , Auf- und Abstieg 100m  
Treffpunkt:

14:00 Uhr Festhalle Löffingen ( Fahrgem.)

 
Hinweis: Gutes Schuhwerk, Schlusseinkehr  
Führung: Roland und Helene Stefan  
Teilnehmerzahl: begrenzt  
Anmeldung bis 14.08.2020 bei Roland Stefan, Tel. 07707/309  


So. 30.08. Panoramablick auf das " Hegauer Kegelspiel"

Herrliche Aussicht über den gesamten Hegau Engen - Franzosenkreuz - Napoleonseck - Hohenhewen - Engen

Gehzeit: 4 Std , Auf- und Abstieg 450 m  
Treffpunkt:

08:30 Uhr Bahnhof Löffingen, Fahrgem. bis Donaueschingen, von dort öffentl. Verkehrsmittel

 
Hinweis: Gutes Schuhwerk, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr  
Führung: Monika Rouxel und Christel Wehrle  
Teilnehmerzahl: begrenzt  
Anmeldung erforderlich bis 29.08.2020 bei Monika Rouxel, Tel. 07654-8087816  

 


So. 06.09. Was gibt's in der Kiesgrube Reiselfingen - sicher Spannendes

Naturkundlicher Rundgang zur Kiesgrube Reiselfingen, Einblik in die Besonderheiten der Tier - und Pflanzenwelt am Rande der Wutachschlucht. Wir werfen einen Blick in die Abbau- stelle und schauen zurück auf die Entstehung der Kiesbank.

Gehzeit: 3 Std  
Treffpunkt:

14:00 Uhr Sportplatz Reiselfingen

 
Hinweis: Schlusseinkehr  
Führung: Martin Welte, Naturschutzwart  
Teilnehmerzahl: begrenzt  
Anmeldung erforderlich bis 05.09.2020 bei Martin Welte, Tel. 015156969675  

 


Mi. 16.09. Kleine Überraschungswanderung um St. Märgen

Wir machen eine kleine Wanderung um St. Märgen und geniessen Kaffee und Kuchen.

Gehzeit: 1,5 bis 2 Std  
Treffpunkt:

13:00 Uhr Festhalle Löffingen (Fahrgem.)

 
Hinweis: Schlusseinkehr  
Führung: Monika Rouxel und Rita Bölle  
Teilnehmerzahl: begrenzt  
Anmeldung Wegen Begrenzung der Teilnehmerzahl bitte bei Monika Rouxel anmelden (Tel. 07654-8087816)  

 


Sa. 26.09. Ein Hof im Wandel der Zeit

Seit dem 16. Jhd. steht im Hochtal Schollach ein großer Schwarzwaldhof mit "Wirtschafts- und Herbergsgerechtigkeit" - der Schneckenhof. Wir begeben uns auf einen abwechslungreichen Rundgang mit Frau Dr. Anke Winterhalder in und um das Hofgebäude: von der ursprünglichen Fuhrwerksstation mit Vor- spann, über den Kurhausbetrieb um 1900 und was der erste Skilift der Welt mit dem Schneckenhof zu tun hat. Es erwarten uns eine Mischung auf Hofgeschichten, historischen Dokumenten und Bildern sowie Anschauungsmaterial.

Gehzeit: 3 Std  
Treffpunkt:

13:30 Uhr Festhalle Löffingen (Fahrgem.), 13:45 Uhr Schneckenhof Schollach,
Beginn der Führung 14.00 Uhr, anschl. Einkehr im Schneckenhof

 
Hinweis: Leichte Tour  
Führung: Karlheinz Rontke  
Teilnehmerzahl: begrenzt  
Anmeldung erforderlich, da in Zeiten von Abstandsregeln und Mundschutz die Teilnehmerzahl auf 14 Personen begrenzt ist, bei Karlheinz Rontke, Tel. 07657 / 8213.